Veranstaltungen





QM-Zirkel: Kompaktseminar zum 3D-Druck

Was sind Anwendungsbereiche, Nutzen und Grenzen additiver Fertigungsverfahren? Wann ist 3D-Druck wirtschaftlich? Wie passt 3D-Druck zu Lean Production?

Termin: 27.09.2018 , 07:45 - 11:00
Veranstalter: MEMA - Netzwerk der Emsland GmbH in Zusammenarbeit mit dem Kunststoffnetzwerk der EmsAchse
Veranstaltungsort: Landkreis Emsland, Kreishaus II
Ordeniederung 2
49716 Meppen
Anmeldung bei: Emsland GmbH
Christa Böhnke
05931-44-4019
anmeldung.emslandgmbh@emsland.de
Anmeldeschluss: 20.09.2018
3D-Druck wird als „durchschlagende Innovation“ charakterisiert. Ihr wird das Potential zugeschrieben, nicht nur die Produktion, sondern ganze Branchen und ihre Lieferketten grundlegend zu verändern. Das Drucken von Flugzeugteilen, Keksen oder patientenindividuellen Implantaten sind nur illustrative Beispiele für Anwendungen des 3D-Drucks und dessen technische und betriebswirtschaftliche Potenziale. Aufgrund der teilweise spektakulären Anwendungen und der hohen Entwicklungsdynamik im Hinblick auf neue Verfahren und Materialien steht die Technologie medial besonders im Fokus.

Die Referenten bieten u. a. Antworten auf die folgenden Fragen: Wie funktioniert 3D-Druck? Mit welchen Materialien? Welche Anwendungsbereiche haben sich etabliert, welche sind noch Zukunftsmusik? Was sind die aktuellen Grenzen? Wie passt 3D-Druck in ein schlankes Produktionssystem? Ist der Einsatz auch wirtschaftlich?

Inhalte:
•    Anwendungsbereiche, Nutzen und Grenzen des 3D-Drucks
•    3D-Druck und Lean Production
•    Wirtschaftlichkeit additiver Fertigungsverfahren

Das Kompaktseminar vermittelt kurz und übersichtlich die wesentlichen Inhalte des vorgenannten Themenbereichs. Viele Beispiele und praxisorientierte Hinweise unterstützen beim Transfer auf das eigene Unternehmen.

Referenten

Prof. Dr. Carsten Feldmann

Professor für Geschäftsprozessmanagement,
FH Münster
12 Jahre Praxiserfahrung in der Industrie
Trainer, Berater

Juri Boos

Geschäftsführender Gesellschafter
•    URBANMAKER UG
•    ClassicParts3D UG
•    desvicon GbR
Berater: Additive Fertigung / 3D-Druck

Galerie: