NetzwerkING.





Foto: Krone

Bewährte Einsatzmöglichkeiten von "wearables" in den Betrieben

Praxisvortrag über Anwendungen bei KRONE und AMAZONE

Termin: 27.03.2019 , 17:00 - 19:00
Veranstalter: MEMA - Netzwerk der Emsland GmbH In Zusammenarbeit mit dem Institut für Duale Studiengänge der Hochschule Osnabrück
Veranstaltungsort: Hochschule Osnabrück - Campus Lingen
Kaiserstraße 10c
49809 Lingen/Ems
Anmeldung bei: MEMA Netzwerk der Emsland GmbH
Christa Böhnke
05931 / 444019
anmeldung.emslandgmbh@emsland.de
Anmeldeschluss: 24.03.2019
Mobil vor Ort mit aktuellstem Wissen
In der heutigen Zeit der sich schnell verändernden Produktverbesserungen mit seinen teilweise weltumspannenden Iterationsprozessen und Variantenvielfalt ist das aktuellste Wissen zu jeder Zeit an jedem Ort effizient & effektiv verfügbar zu machen oft das Zünglein an der wirtschaftlichen Waage. Dito eine höchst schlagkräftige Ersatzteil- und Materialversorgung mit entsprechendem Durchsatz.

Die digitale Datenbasis dazu liegt heute oft schon zentral vor, die technischen Möglichkeiten zur flexiblen Nutzung der Daten entwickeln sich stetig weiter und bieten dann auch wieder neue Anwendungs- und Einsatzmöglichkeiten. In diesem Doppelvortrag mit zwei praktischen Anwendungsbeispielen wollen wir Ihnen solche Möglichkeiten näher bringen, die sich bei den Herstellern hochwertiger Maschinenbauprodukte bereits erfolgreich etabliert haben. 

Themenüberblick: 
Bewährte Einsatzmöglichkeiten von "wearables" in den Betrieben 
  • Einführung in die Technik
  • Grundlagen als Basis für die Einführung
  • Schnittstellen für die Systemeinbindung
  • Integration in den laufenden Betrieb, Einsatzbeispiele & Praxiserfahrung
  • Schulung und Anwendung
  • Benefits (SOLL & IST)

Referenten:
Markus Corduan –  Leiter Logistik KRONE, Spelle
Sebastian Rahlfs  –  Leiter Logistikplanung KRONE, Spelle
Markus Welk         –  Leiter After Sales AMAZONE, Hasbergen


Foto: AMAZONE
Foto: AMAZONE

Galerie: