Veranstaltungen



Referentin: Sabine Nuffer, Social Media Managerin, Nordhorn


Social Media Frühstück

Individuelle Tipps und Tricks für Ihre Facebook Unternehmensseite bei Kaffee und Brötchen

Termin: 05.11.2020 , 09:00 - 11:30
Veranstalter: ELKONET und NEU Gemeinschaftsveranstaltung
Veranstaltungsort: Landkreis Emsland, Kreishaus l
Ordeniederung 1
49716 Meppen
Gebühr: 5,00 €
Anmeldung bei: Emsland GmbH - bitte online anmelden (grüner Button rechts)
Sabine Föll
05931-44 4018
Anmeldeschluss: Anmeldung online ab 22.10.20, 9 Uhr
Die Social-Media Beraterin Sabine Nuffer wird in lockerer Atmosphäre bei Kaffee und Brötchen viele Tipps für eine erfolgreiche Facebook-Unternehmensseite geben und steht den Teilnehmern für individuelle Fragen rund um das Thema Facebook-Unternehmensseite zur Verfügung. Ziel  unserer Veranstaltung: Lernen Sie Ihre Facebookseite besser kennen, steigern Sie die Reichweite und stärken Sie die Kundenbindung.

Die Voraussetzungen für eine Teilnahme sind:
- bestehende Facebook-Unternehmensseite und erste Erfahrungen im Umgang und der Pflege der Seite
- ein Endgerät mit WLAN-Funktion (Tablett, Smartphone, Laptop) sollte mitgebracht werden, um direkt z.B. Anpassungen an der Fanpage vornehmen zu können
- Facebook-Zugangsdaten bitte nicht vergessen

Diese Veranstaltung ist eine  ELKONET und NEU-Netzwerkveranstaltung. Sie dient nicht allein der Informationsvermittlung, sondern bietet Zeit und Raum für Kommunikation und Kontakte in lockerer Atmosphäre. Nutzen Sie diesen Termin, um sich mit „Gleichgesinnten“ auszutauschen. Visitenkarten bitte nicht vergessen!

Anmeldung:
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt. Die Anmeldung ist online 2 Wochen vorher, also ab dem 22. Oktober möglich. Die Plätze werden dann in der Reihenfolge des Eingangs vergeben.
Der 5€ Frühstücksbeitrag kann vor Ort bar bezahlt werden.

Über die Referentin:
Die Referentin lebt und arbeitet als zertifizierte Social Media Managerin in der Grafschaft Bentheim. Sabine Nuffer berät seit 2013 in selbstständiger Tätigkeit kleine und mittelständische Firmen in der Region zu den Themen "Soziale Netzwerke" und begleitet sie auf ihrem Weg durch das digitale Zeitalter. Sie hält Vorträge und gibt Workshops schwerpunktmäßig zum Thema "Facebook". Präventionsarbeit an Schulen zu den Themen "WhatsApp & Co." sind ihr ein besonderes Anliegen. Der bekannte Grafschafter Online-Stammtisch wurde im Jahr 2015 von ihr gegründet.